Damit gesunde Kinderzähne gar nicht erst krank werden, führen die Zahnärztlichen Dienste in allen Kindereinrichtungen die zahnmedizinische Gruppenprophylaxe durch. Am 10./11./12.10.22 auch bei uns. Diese Maßnahmen sind gesetzlich festgelegt (Sozialgesetzbuch V, Kita- und Gesundheitsdienstgesetz) und werden von den Krankenkassen finanziell gefördert.

Bitte geben Sie den Zahnärztlichen Prophylaxe-Pass für Vorschulkinder Ihres Kindes vor dem Termin in der Kita ab, damit der Zahnärztliche Dienst Ihnen die gruppenprophylaktische Betreuung bestätigen kann.

Kinder, die erstmalig in der Kita betreut werden, erhalten den Prophylaxe-Pass vom Zahnärztlichen Dienst.

Kategorien: Neuigkeiten